Initiative Schule im Aufbruch

Schule im Aufbruch ist eine Initiative, die die Begabungen der Kinder entdecken und zur Entfaltung bringen soll. Um diese Potenzialentfaltung zu ermöglichen, bedarf es einer neuen Lernkultur, vielfältiger Lernformate und einer wertschätzenden Haltung. Schule im Aufbruch steht für eine ganzheitliche und transformative Bildung, wie sie im Weltaktionsplan Bildung für Nachhaltige Entwicklung von der UNESCO formuliert ist.

Die Initiative bietet Interessierten Inspiration, Ermutigung und Vernetzung. Dabei zählt der Erfahrungsaustausch zwischen allen, die diese konstruktive Transformation mitgehen, im Mittelpunkt. Die ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft unterstützt Schule im Aufbruch beim Aufbau von regionalen Netzwerke in verschiedenen Bundesländern, um diesen Entwicklungsprozess zu begleiten.

Weitere Informationen unter https://www.schule-im-aufbruch.de/

Zurück