Pressearchiv

Arbeit im Alter – Studie zum Later Life Work Index gestartet

Wie gut ist Ihre Organisation darin, Arbeitsleistung, Gesundheit und Motivation älterer Beschäftigter zu erhalten? Im Rahmen der Validierung des Later Life Work Index (LLWI) erhalten Sie hierzu wertvolle Hinweise und können sich anonym mit anderen Organisationen vergleichen. Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung des ddn

Der Mittelstand macht’s einfach - Black Box Mittelstand

Eva Voss und Rudolf Kast schreiben in ihrem Artikel über den Erfolg mittelgroßer Unternehmen. Die Grundlagen für diesen Erfolg sind Flexibilität, Nähe zum Markt und den Beschäftigten sowie eine unaufgeregte Zuversicht. Die Studie ist in der Ausgabe 05/2018 der Zeitschrift „personalmagazin“ erschienen. Wir stellen Ihnen an dieser Stelle eine PDF-Version zur Verfügung: Download „Der Mittelstand macht´s einfach“ (PDF, 591 KB)

Later Life Work Index – Interview mit Prof. Dr. Jürgen Deller

Prof. Deller beschreibt, wie Organisationen mit Hilfe des Later Life Work Index (LLWI) die optimale Arbeitsgestaltung für ihre älteren Mitarbeiter sicherstellen können und warum es sich lohnt, ältere Mitarbeiter zu beschäftigen. Lesen Sie das komplette Interview auf der Website des ddn

Workshops: Schule im 21. Jahrhundert

Die Initiative Schule im Aufbruch unterstützt niedersächsische Schulen, Unterricht und pädagogische Arbeit mit Hinblick auf künftige Herausforderungen umzugestalten. Lesen Sie mehr in der Hannoverschen Allgemeinen

Arbeit 4.0 braucht individuellere Rahmenbedingungen

Die ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft (ZAAG) unterstützt die kürzlich vorgestellten Diskussionsvorschläge des HR-Kreises von acatech und Jacobs Foundation. Eine digitale Arbeitswelt erfordert flexible rechtliche Rahmenbedingungen, die Einbeziehung mündiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein deutliches Bekenntnis zu lebenslangem Lernen.

Weiterlesen …

VisionForum 2016: Auf dem Weg in die digitale soziale Marktwirtschaft

Unter dem Motto „Innovation Valley statt Industrie 4.0“ diskutierten beim VisionForum am 14. und 15. September 2016 in Berlin rund 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mögliche Wege und Hindernisse der digitalen Transformation. Der cross-sektorale Ansatz der Veranstaltung ermöglichte dabei einen Blick über den Tellerrand. Ideen und Inspirationen kamen sowohl aus klassischen Industriebranchen als auch aus Wissenschaft, Verwaltung und Nichtregierungsorganisationen.

Weiterlesen …