Selbstverständnis

Die „ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft“ steht für Fortschritt im System Arbeit als auch in allen damit kommunizierenden gesellschaftlichen Bereichen.
 
 

Weiterlesen

Handlungsfelder

Die „ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft“ fokussiert sich auf eine Auswahl von Handlungsfeldern, in denen sie mit unterschiedlicher Akzenten Inhalte aufarbeitet, Themen voranbringt und Maßnahmen initiiert.
 

Weiterlesen

Aktivitäten

Die „ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft“ bündelt Kräfte und schmiedet Allianzen, um mit ihren Aktivitäten und inhaltlichen Botschaften innerhalb der fünf Handlungsfelder Fortschritt und Innovation in Arbeitswelt und Gesellschaft voranzutreiben.

Weiterlesen

Wir sind ÜbermorgenMacher!

Die „ZukunftsAllianz Arbeit & Gesellschaft“ (ZAAG) steht für Fortschritt und Innovation in Arbeitswelt und Gesellschaft. Die überparteiliche Allianz vielfältiger Vereinigungen und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung und Zivilgesellschaft denkt die Entwicklung von Arbeitswelten in gesamtgesellschaftlichen Zusammenhängen. Die ZAAG bündelt cross-sektoral Kräfte, um mit ganzheitlichen Konzepten, Forderungen und Umsetzungsimpulsen humanen Fortschritt und soziale Innovationen in Arbeit und Gesellschaft voranzutreiben.

Veranstaltungen

Donnerstag, 12.04.2018 | Ort: Kienbaum Consultants International GmbH, Köln

50. Netzwerktreffen der Selbst-GmbH

Das 50. Netzwerktreffen der Selbst-GmbH findet am 12./13. April in Köln statt.

Ort: Kienbaum Consultants International GmbH, Edmund-Rumpler-Straße 5, 51149 Köln
Koordination: Stephan Grabmeier, Nele Graf, Angela Langner-Thiele, Katharina Krebs

Weitere Informationen zu den Netzwerktreffen finden Sie auf der Website der Selbst-GmbH: http://selbst-gmbh.de/mitglieder/termine/

Freitag, 22.06.2018 | Ort: Schloss Freudenberg | Wiesbaden

3. Projekttag der Selbst-GmbH

Unter dem Thema Mitbestimmung/Dialog der Partner findet im Juni der 3. Projekttag der Selbst-GmbH statt. Die Koordination übernimmt Joachim Schledt. Weitere Informationen zum Projekttag bekommen Sie auf der Website der Selbst-GmbH im Frühjahr 2018.